http://wera.cen.uni-hamburg.de/TRUMP_Bericht_Spectr.shtml Last update: Wednesday, 25-Nov-2015 15:31:01 CET
 
University of Hamburg HF-Radar Home Page
 
Information Projects Publications Experiments Links Tests Institute of Oceanography Address
Projects: SURLITOP Wings for Ships EuroROSE Uni Hawaii SCAWVEX TRUMP
 
 
 

TRUMP: Ein Spektrum der Oberflächenströmung

Abbildung 12 zeigt ein Rotationsspektrum. Durch Berücksichtigung der Nord- und Ostkomponente der Strömung kann neben dem Betrag auch die Drehrichtung als Funktion der Frequenz berechnet werden. Die Hauptenergie liegt hier bei antizyklonaler Rotationsrichtung. Deutliche Signale sind zu sehen bei 85 Stunden Periode, was den mittleren Windvariationen entspricht, bei 24 Stunden Periode, was dem Tagesgang entspricht, und bei 16 Stunden Periode, was in der Größenordnung der Trägheitsschwingungen liegt.

Abbildung 12: Rotationsspektrum (negative Frequenzen entsprechen antizyklonaler Rotationsrichtung, positive Frequenzen zyklonaler Rotationsrichtung) am Gitterpunkt (10,14) auf der Position 54 Grad 3.94 Minuten Nord, 14 Grad 9.90 Minuten Ost für den Zeitraum 20. Juni 1994 20:00 UTC bis 8. Juli 1994 13:30 UTC.


klaus-werner.gurgel@uni-hamburg.de
last update 17-Feb-1998
 
 
 
This web site does not log IP addresses or use any cookies.
 
 
Klaus-Werner Gurgel's Homepage
Comments to:
 
WASd webserver
 
OpenVMS Operating SYSTEM
  Valid HTML 4.0!